Nov
13

Christophe Ono-dit-Biot – Die griechische Freundin

„Ich lege mich auf den Sand, er ist angenehm warm. Die Brise trocknet mich, die Natur tut mir gut. Ich kann besser atmen. Meine Bronchien sind frei. Ich denke an nichts. Mein Körper ist braun geworden. Er erwacht.“ Christophe Ono-dit-Biot Procopius Strand, Naxos September 2018. © DANDY-CLUB 2018           Christophe Ono-dit-Biot:… Weiterlesen »

Nov
09

Guillaume Apollinaire – 100. Todestag

Gillaume Apollinaire (1880-1918)       Zum 100. Todestag des französischen Poeten Guillaume Apollinaire findet sich in den Feuilletons der deutschen Zeitungen – nichts.     Guillaume Apollinaire wurde am 26. August 1880 in Rom geboren als Wilhelm Albert Włodzimierz Apolinary de Wąż-Kostrowicki. Er starb nach einer Kriegsverletzung an der Spanischen Grippe am 9. November… Weiterlesen »

Dez
18

Proustiana XXX

Marcel Proust (1871-1922)             Proustiana XXX Mitteilungen der Marcel Proust Gesellschaft Herausgegeben von Reiner Speck, Rainer Moritz und Alexis Eideneier 244 Seiten, Paperback, Insel Verlag Berlin 2017, 19,95 € (D).       Seit über drei Jahrzehnten berichtet die Buchreihe Proustiana der Marcel Proust Gesellschaft über neueste Erkenntnisse der Forschung… Weiterlesen »

Okt
02

Francois-René de Chateaubriand – Erinnerungen von jenseits des Grabes

François-René de Chateaubriand (1768-1848); Gemälde von Anne Louis Girodet-Trioson       François-René de Chateaubriand, Erinnerungen von jenseits des Grabes. Aus dem Französischen von Sigrid von Massenbach, Matthes & Seitz Berlin Verlag 2017, 896 Seiten, Leinen, 38 €.     Der französische Schriftsteller, Diplomat und Lebemann François-René de Chateaubriand ist in Deutschland vor allem bekannt… Weiterlesen »

Jul
10

Jules Barbey d’Aurevilly – Die Gebannte

Jules Barbey d’Aurevilly photographiert von Nadar Quelle: Wikipedia     Jules Barbey d’Aurevilly, Die Gebannte Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gernot Krämer Matthes & Seitz Berlin Verlag 2017, 312 Seiten, Leinen, 28 €.     Jules Barbey d’Aurevilly war ein bedeutender Autor, Reaktionär und Christ im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Der Matthes & Seitz… Weiterlesen »

Aug
01

Marc Augé – Das Pariser Bistro

Eine echte Liebeserklärung: Marc Augés schönes Büchlein über das Französische Bistro © Matthes & Seitz Berlin 2016       Marc Augé, Das Pariser Bistro. Eine Liebeserklärung. Matthes & Seitz Berlin Verlag 2016, 118 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 15 Euro (D.).     Das Pariser Bistro. Gibt es ein stärkeres Emblem für die französische Lebensart?… Weiterlesen »

Jul
18

Isa Marcelli – Le laboratoire des rêves

© Isa Marcelli: Jardin 2014 Courtesy Johanna Breede Photokunst     Die französische Photographin Isa Marcelli schafft Bilder, die jedes für sich märchenhaften Erzählungen gleichen. Sie sind still, leise – und nur in Schwarz-Weiß. Da steht ein alter Stuhl einsam inmitten eines verwunschenen Gartens. Wer hat wohl schon auf ihm gesessen? Urgroßvater und Enkel? Welch… Weiterlesen »

Mai
23

Pierre Drieu la Rochelle – Die Komödie von Charleroi

Pierre Drieu la Rochelle (1893-1945)     Pierre Drieu la Rochelle, Die Komödie von Charleroi. Erzählungen. 275 Seiten, geb. mit Schutzumschlag und Leseband, Manesse Verlag, Zürich 2016, 24,95 Euro.   Eine literarische Sensation: Die erste deutsche Erstveröffentlichung von Pierre Drieu la Rochelle nach exakt 30 Jahren: Nach den wahrlich ungeheuren Tagebuchauszügen Geheimer Bericht im Jahr… Weiterlesen »

Dez
05

André Müller – Ernst Jünger – Gespräche

Diese Interviews haben Sprengkraft: André Müller spricht mit Ernst Jünger © Böhlau Verlag 2015       Ernst Jünger – André Müller Gespräche über Schmerz, Tod und Verzweiflung Herausgegeben von Christophe Fricker, 234 Seiten, gebunden, mit Abbildungen, Böhlau Verlag 2015, 24.90 Euro [D], 25.60 Euro [A].     André Müller war einer der herausragenden Interviewer… Weiterlesen »

Nov
24

Begegnungen mit Benjamin

Füllt eine Lücke: Die chronologische Sammlung von Äußerungen über Walter Benjamin © Lehmstedt Verlag 2015       Begegnungen mit Walter Benjamin. Herausgegeben von Erdmut Wizisla, 400 Seiten, geb., Lehmstedt Verlag, Leipzig 2015, 24,90 Euro (D).     Walter Benjamin ist einer der herausragenden Intellektuellen Deutschlands der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Viele kennen sein… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «