Jan
22

Lord Byron wurde vor 225 Jahren geboren

Lord Byron (1788-1824)   George Gordon Noel Byron, 6. Baron Byron of Rochdale, wurde heute vor 225 Jahren geboren: am 22. januar 1788. Wir erinnern an den Schriftsteller, Abenteurer und Dandy, dessen Werke heute kaum noch gelesen werden aber in denen von Oscar Wilde und anderen Verehrern weiterleben. Der berühmte Ausspruch Eines Tges wachte ich… Weiterlesen »

Apr
01

Die Städtischen Bühnen Münster feiern den Dandy

Das wohl meistgenutzte Emblem zum Dandytum: Das Portrait Robert de Montesquious (1855–1921) von Giovanni Boldini, 1897, Musée d’Orsay, Paris       Die Städtischen Bühnen Münster beschäftigen sich ab heute, 1. April 2012, mit dem Dandy. In einer dreimonatigen Reihe der Theatergespräche werden Kulturwissenschaftler aus verschiedenen Ländern bedeutende Vertreter dieses Sozialtypus vorstellen. Ensemblemitglieder der Städtischen Bühnen… Weiterlesen »

Feb
29

Benjamin Disraeli – Dandy, Poet, Staatsmann

Die vielen Leben des Benjamin Disraeli: Adam Kirsch verfasste die erste Biographie aus jüdischer Sicht       Adam Kirsch, Dandy, Poet, Staatsmann. Die vielen Leben des Benjamin Disraeli. Insel Verlag, Frankfurt am Main, 2011, 256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Euro 22,90.   Thomas Carlyle bezeichnete ihn als »einen beispiellosen hebräischen Taschenspieler«, was selbst noch… Weiterlesen »

Feb
17

The Devil is an Englishman – Theater Narrenschiff in Unna

Jennifer Angersbach und Marina Lünemann in der szenischen Lesung       The Devil is an Englishman – Genie und Eros im Narrenschiff, unter diesem Titel präsentiert das Theater Narrenschiff in Unna am kommenden Sonntag, 19. Februar 2012, 18.00 Uhr  eine szenische Lesung mit Texten der drei englischen Dandy-Schriftsteller Oscar Wilde, Lord Byron und John… Weiterlesen »

Jan
22

Lord Byron

Lord Byron (1788-1824)       Der DANDY-CLUB erinnert an Lord Byron (22. Januar 1788 in London, † 19. April 1824 in Messolongi, Griechenland), den ungestümen englischen Aristokraten, Gesellschaftslöwen, der gleichzeitig von der Heuchelei in der englischen Society angewidert war – und lieber am griechischen Freiheitskampf teilnahm… So starb er auch nicht alt, senil und… Weiterlesen »

Mrz
16

Die Kutsche

 Napoleon III. in schneller Fahrt mit seiner Kutsche Charles de Luna 1852. Was heute das Auto ist, war im 18. – noch mehr im beginnenden 19. – Jahrhundert die Kutsche. Vor allem ein Statussymbol und erst danach Fortbewegungsmittel. Die großen Dandys hatten eine. Das heißt: mindestens eine. Von Fürst Pückler ist überliefert, dass er mit… Weiterlesen »

Jan
22

Lord Byrons Geburtstag

Lord Byron – wie er sich in Albanien portraitieren ließ     Heute ist der 222. Geburtstag Lord Byrons. Lord Byron hieß eigentlich George Gordon Noel Byron, 6. Baron Byron of Rochdale. Er wurde am , 22. Januar 1788 in London geboren und starb am 19. April 1824 in Messolongi, Griechenland. Byron war Dandy, Vorbild… Weiterlesen »