Nov
12

Roland Barthes zum 100. Geburtstag

Ein Lesevergnügen: Die große Biographie von Tiphaine Samoyault © Suhrkamp Verlag 2015       Der französische Intellektuelle Roland Barthes wäre am 12. November 2015 einhundert Jahre alt geworden. Er, der ein Leben lang auf subtile Weise in allem, was uns umgibt, die Zeichen suchte, starb denselben absurden Verkehrstod wie Albert Camus. Durch eine Unachtsamkeit… Weiterlesen »

Sep
11

Roland Barthes und die Widerspenstigkeit des Realen

Roland Barthes (1915-1980)     Angela Oster/Karin Peters (Hrsg.): Jenseits der Zeichen. Roland Barthes und die Widerspenstigkeit des Realen. Wilhelm Fink Verlag, München 2012, 324 Seiten, Paperback, Euro 44,90.   Der Geist, den der französische Semiologe Roland Barthes (1915-1980) erzeugt hat, wird nun auch in Deutschland aus der Flasche gelassen: Ist der Lehrer am Collège… Weiterlesen »

Jul
17

Roland Barthes – Das Licht des Südwestens

Das Licht des Südwestens – an einem Sonntag-Nachmittag in Brandenburg © DANDY-CLUB 2010     Heute, 17. Juli, ist strahlend schönes Wetter. Ich sitze auf der Bank, zwinkere mit den Augen, aus Spaß, wie inder es tun, und sehe – wobei sämtliche Proportionen durcheinander geraten -, wie sich eine Margerite aus dem Garten flach auf… Weiterlesen »

Mrz
26

Roland Barthes

Roland Barthes (12. November 1915 – 26. März 1980)         Heute vor 30 Jahren, am 26. März 1980 starb der Denker, Dilettant und Dandy der Literaturwissenschaft, Roland Barthes. Der DANDY-CLUB erinnert an diesen französischen Ausnahme-Wissenschaftler, der sich niemals an Disziplin-Grenzen hielt und dessen Vorlesung am Collège de France Kultstatus hatte.    … Weiterlesen »