Dez
04

Philipp Tingler – Rate, wer zum Essen bleibt

Philipp Tingler: Rate, wer zum essen bleibtRoman. 208 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und Leseband.Kein & Aber 2019, 20 Euro. Stellen Sie sich vor, Sie hätten wichtige Gäste eingeladen. Ihre Karriere stockt und heute kommt quasi Ihr Chef zum Essen. Kurz vorher klingelt es an der Tür – und jemand anderes hagelt herein. Und dieser Mensch… Weiterlesen »

Okt
24

René Staud – Neo Classics

Neo Classics sind Sportwagen, die besonders edel und hochwertig sind, und zum Zeitpunkt ihres Erscheinens den Stand des technisch Machbaren präsentieren. Hergestellt werden sie meist nur in kleinen Stückzahlen. Damit soll einerseits das Angebot bewusst klein gehalten werden, um die weltweite Begehrlichkeit auf dieses Produkt so hoch wie möglich zu halten. Andererseits gibt es eh… Weiterlesen »

Apr
12

Ulf Poschardt – 911 – Paperback

Porsche 911 (1963-1973) © Porsche AG           Ulf Poschardt: 911 294 Seiten, broschiert, durchgehend illustriert, Klett-Cotta 2019, 12 €     Aus Anlaß des Erscheinens von Ulf Poschardts schönem und klugem Buch über den Porsche 911 als Paperback hatte der DANDY-CLUB Gelegenheit, dem Autoren und 911-Enthusiasten einige Fragen zu stellen.  … Weiterlesen »

Okt
01

Michael Poliza – Namibia

The Empty Quarter is actually in the desert of the Arabian Peninsula, but the name would fit this landscape of sand dunes in the Kunene Region’s Skeleton Coast Park equally well Photo © 2018 Michael Poliza. All rights reserved.www.michaelpoliza.com           Michael Poliza: Namibia Texte von Günter Kast. 280 Seiten mit 134… Weiterlesen »

Sep
11

Burt Glinn – The Beat Scene

Eine Schachpartie während einer Auszeit im Blackhawk, einem Nachtlokal an der Ecke Turk und Hyde Street, wo bekannte Jazzmusiker oft spielen. Für die Beatniks war Jazz wie Essen und Trinken. Der Spieler, der hier spielt, ist Earl Bostic, Virtuose des lauten Tones Alto. Copyright © Burt Glinn             Burt Glinn:… Weiterlesen »

Jul
23

Jim Marshall – Johnny Cash

Johnny Cash vor dem Gefängnis © Jim Marshall Photography LLC.           Jim Marshall: Johnny Cash. At Folsom & San Quentin. Deutsch, 144 Seiten mit 70 Abbildungen Reel Art Press/BMG Books 2018, 49,95 €.         Johnny Cashs Gefängnis-Platten At Folsom Prison und At San Quentin haben in mehrfacher Hinsicht… Weiterlesen »

Jun
07

Nicole Zepter – Der Tag, an dem ich meine Mutter wurde

      Nicole Zepter: Der Tag, an dem ich meine Mutter wurde. Tochtersein zwischen Liebe und Befreiung 240 Seiten, Paperback. Blessing Verlag 2018, 17 €.       Nicole Zepter ist bekannt geworden durch ihren Bestseller Kunst hassen, in dem sie vor fünf Jahren den Kunstbetrieb ironisch aber nicht überheblich auf die Schippe nahm.… Weiterlesen »

Jul
19

Jón Gnarr – Indianer und Pirat

Der erste Teil der Autobiografie des ehemaligen Bürgermeistres von Reyjkjavik © Tropen 2015       Jón Gnarr, Indianer und Pirat. Kindheit eines begabten Störenfrieds. 253 Seiten, gebunden, Tropen 2015, 18,95 Euro (D.).     Jón Gnarr ist bekennender Anarchist, hat keinen Schulabschluss und es trotzdem zum Bürgermeister von Reykjavik geschafft. Sein Bericht darüber hat… Weiterlesen »

Mai
15

Ulrich Horstmann – Mit Todesengelszungen

Nicht nur für Suizidenten empfehlenswert: Die intelligente Anthologie von Ulrich Horstmann © Königshausen & Neumann 2015         Ulrich Horstmann, Mit Todesengelszungen. Freisprüche für Selbstmörder von Seneca bis Cioran nebst einem Plädoyer gegen die neue Zwangsjacke. 156 Seiten, Ppb., Königshausen & Neumann 2015, 18,- Euro (D).         »Le suicide fait… Weiterlesen »

Jan
11

Libertalia – Die utopische Piratenrepublik

Ein Handbuch zur Piraterie: Libertalia – Die utopische Piratenrepublik © Matthes & Seitz Berlin Verlag 2014     Daniel Defoe, Libertalia – Die utopische Piratenrepublik Herausgegeben von Helge Meves, aus dem Englischen von David Meienreis und Arne Braun, 238 Seiten, gebunden, 22,90 Euro.   Der Matthes & Seitz Berlin Verlag bringt mit Libertalia – Die… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «