Mrz
16

Die Erschütterung der Sinne

Caspar David Friedrich, Zwei Männer in Betrachtung des Mondes, um 1819/20, Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden © Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Photo Jürgen Karpinski     Die Wirkung der Romantik dauert an – bis heute. Die Ausstellung Die Erschütterung der Sinne in Dresden zeigt, wie vier Maler vom Ende des 19. Jahrhunderts nachfolgende Kollegen inspirierten:… Weiterlesen »

Okt
14

Schwarze Romantik – Das Begleitbuch

  Schwarze Romantik: Der gelungene Begleitband aus dem Hatje Cantz Verlag © Hatje Cantz     Schwarze Romantik. Von Goya bis May Ernst. Begleitband zur Ausstellung im Städel Museum Frankfurt am Main. Hatje Cantz Verlag 2012, 304 Seiten, 360 Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag, 45 Euro.   Die Ausstellung  Schwarze Romantik – Von Goya bis Max… Weiterlesen »

Sep
28

Schwarze Romantik im Städel Museum

  Salvador Dalí, Ballerina als Totenkopf, 1932 (eher 1939) Sammlung Merz/Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz © VG Bild-Kunst, Bonn 2012   »Die Romantik ist eine Gnade, eine himmlische oder höllische Gnade, die uns mit ewigen Stigmata gezeichnet hat.« Charles Baudelaire 1859   »Schwarze Romantik. Von Goya bis Max Ernst« heißt die Sonderausstellung, die das Städel Museum in… Weiterlesen »

Aug
13

Eugène Delacroix’ Todestag

Eugène Delacroix, Spiegelungen. Tasso im Irrenhaus.     Zum heutigen Todestag des Malers Eugène Delacroix (1798-1863) bringen wir die Rezension eines wunderbaren Ausstellungskataloges, der auch nach Ende der Schau Bestand hat.   CHARLES BAUDELAIRE war ein Fan des Malers Eugène Delacroix. »Delacroix’ Einbildungskraft!«, jubelte der Pariser Bohèmien in seiner Kunstkritik und schrieb weiter: »Niemals hat… Weiterlesen »