Dez
01

Marcel Proust – Neuübersetzung

Marcel Proust (1871 – 1922) im Jahr 1900     Marcel Proust, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band 1 Auf dem Weg zu Swann. Neuübersetzung und Anmerkungen von Bernd-Jürger Fischer. 694 Seiten, geb. mit Leseband, Philipp Reclam Verlag 2013, 29,95 Euro.     Zuerst: Dem Übersetzer Bernd-Jürgen Fischer und dem Reclam-Verlag sind höchste… Weiterlesen »

Nov
14

100 Jahre Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Das Original-Manuskript zeugt von Prousts Perfektionismus: Der Verleger verzweifelte an ständigen Veränderungen     Heute vor 100 Jahren, am 14. November 1913, erschien in Frankreich der erste Band von Marcel Prousts genialem Roman-Zyklus A la recherche du temps perdu (Auf der Suche nach der verlorenen Zeit). Wir erinnern daran mit einer Dokumentation zum Leben und… Weiterlesen »

Jul
10

Marcel Proust & Emmanuel Berl

Marcel Proust (1871 – 1922)     Proustiana XXVII/ XXVII. Mittelungen der Marcel Proust Gesellschaft, hrsg. von Reiner Speck u.a. Insel Verlag, Berlin 2013, 283 Seiten, Ppb., 19,95 Euro.   Einen dritten Brief von Marcel Proust an Emmanuel Berl konnte die deutsche Marcel Proust Gesellschaft für die Bibliotheca Proustiana Reiner Speck vor kurzem erwerben. Die… Weiterlesen »

Jan
18

Marcel Proust und die Musik

Hier hält er keine Gitarre in der Hand: Marcel Proust mit Freunden auf dem Tennisplatz     Marcel Proust und die Musik. Fünfzehnte Publikation der Marcel Proust Gesellschaft, Insel Verlag Berlin 2012, 305 Seiten, 27 Euro.   Die Musik scheint eine Schlüsselrolle in Marcel Prousts großem Romanzyklus À la recherche du temps perdu (Auf der… Weiterlesen »

Dez
21

Michael Maar – Proust Pharao

Michael Maars feine Essays über Marcel Proust versammelt in Halbleinen © Berenberg Verlag 2009     Michael Maar, Proust Pharao, Berenberg Verlag, Berlin 2009, 80 Seiten in Halbleinen, 19 Euro.   Marcel Proust (1871-1922) war eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Mit dem riesigen Romanwerk Auf der Suche nach der verlorenen Zeit schuf der französische Schriftsteller eine der… Weiterlesen »

Nov
17

Marcel Proust in Bildern und Dokumenten

Marcel Proust Sein Leben in Bildern und Dokumenten: Cover des opulenten Bildbandes   Marcel Proust – Sein Leben in Bildern und Dokumenten. Hrsg. von Patricia Mante-Proust. Texte von Mireille Naturel, Edition Olms Zürich 2012, 192 Seiten mit etwa 350 Photos, gebunden mit Schutzumschlag, 49,95 Euro.   Ziemlich genau vor zehn Jahren, im Dezember 2002, kündigte… Weiterlesen »

Apr
23

Theatergespräche Münster: Montesquiou, Proust, Huysmans

Robert de Montesquiou (1855-1921) symbolisiert in Münster den Dandy       Bei den Theatergesprächen der Städtischen Bühnen Münster geht es hochkarätig weiter: Nach Karin Westerwelle am vergangenen Montag, referiert heute Abend Prof. Dr. Volker Roloff von der Universität Siegen gleich über drei Männer: Robert de Montesquiou, Marcel Proust und Joris-Karl Huysmans. Montag, 23. April… Weiterlesen »

Okt
26

Ernst Jünger als Pariser Dandy

Ernst Jünger mit Oberst Wildermuth auf dem Dach des Hotel Raphael während des Zweiten Weltkriegs in Paris Photo: www.frankreich-sued.de   Tobias Wimbauer (Hrsg.): Ernst Jünger in Paris. Ernst Jünger, Sophie Ravoux, die Burgunderszene und eine Hinrichtung. Eisenhut Verlag, Hagen-Berchem 2011, 136 Seiten, Broschur, 12,90 Euro. Die so genannte Burgunder-Szene ist heute die bekannteste Stelle im… Weiterlesen »

Jul
11

Morrissey reads Proust

Zum 140. Geburtstag des großen Dandys und Schöpfers eines der bedeutendsten Romane der französischen Literatur (Auf der Suche nach der verlorenen Zeit), Marcel Proust, erinnert der DANDY-CLUB mit einer kultigen Lesung eines Proust-Textes durch keinen Geringeren als Morrissey! Marcel Proust wurde am 10. Juli 1871 in Auteuil geboren und starb nach langer Krankheit am 18.… Weiterlesen »

Nov
18

Marcel Proust und die Korrespondenz

Marcel Proust (10. Juli 1871 – 18. November 1922) Marcel Proust (10. Juli 1871 – 18. November 1922), der genialische Autor von Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, ist heute vor 88 Jahren gestorben. Aus diesem Anlass rezensiert der DANDY-CLUB die neueste Publikation der Marcel Proust Gesellschaft, Köln, die sich um den französischen Dandy… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «