Sep
20

Bettina Rheims: Bonkers – A Fortnight in London

© Bettina Rheims, Bonkers – A Fortnight in London Arabella Drummond, Pirat and Fire Artist       Die Berliner Photogallerie Camera Work präsentiert das neueste Projekt von Bettina Rheims: Bonkers  –  A  Fortnight  in London. Es widmet sich wiederum ihren künstlerischen Leitthemen Weiblichkeit, Selbstdarstellung und Sexualität und entstand 2013 in London.   Die Porträtserie… Weiterlesen »

Mrz
13

20 Jahre Atlas Gallery

Andreas Feininger, The Photojournalist, 1955 (printed 1992) Gelatin silver print, signed, titled, dated, stamped and numbered by the photographer. 13.5 x 10.8 inch     Die Atlas Gallery, eine der führenden Photo-Galerien Londons, feiert 20-jähriges Bestehen: In einer furiosen Sonder-Ausstellung werden Arbeiten gezeigt von: Rene Burri, John Dominus, William Klein, Floris Neususs, David Drebin and… Weiterlesen »

Aug
21

Aubrey Beardsley

Aubrey Beardsley in einem Portrait von Frederick Evans, 1895     Am 21. August 2012 ist der 140. Geburtstag des britischen Zeichners und Dichters Aubrey Beardsley (1872-1898). Beardsley war hochbegabt und fertigte bereits in der Schule Karrikaturen seiner Lehrer. Inspiriert von Oscar Wildes französischer Fassung der Salomé schuf er eine Zeichnung der Salomé mit dem… Weiterlesen »

Aug
11

Sebastian Horsley

Sebastian Horsley im Juli 2009 in Berlin © DANDY-CLUb 2009/A.-C. Schröder     Am 8. August 2012 wäre der britische ‘Dandy in der Unterwelt’, Sebastian Horsley 50 Jahre alt geworden. Doch er starb am 17. Juni 2010 an einer Überdosis. Sebastian zelebrierte das Dandytum auf seine eigene Art. Seine Vorbilder waren eher T-Rex und die… Weiterlesen »

Mrz
09

Queen Elisabeth II. von Cecil Beaton

    Zum diamantenen Jubiläum der britischen Queen zeigt das Victoria & Albert Museum in London bis zum 22. April 2012 Portraits der Königsfamilie von Cecil Beaton. Sir Cecil Walter Hardy Beaton (1904 – 1980) sah sich sebst als der letzte Dandy des Britischen Empire. Er war Fashion- und Portrait-Photograph, Maler, Innendesigner und Kostümgestalter. Sein… Weiterlesen »

Feb
29

Benjamin Disraeli – Dandy, Poet, Staatsmann

Die vielen Leben des Benjamin Disraeli: Adam Kirsch verfasste die erste Biographie aus jüdischer Sicht       Adam Kirsch, Dandy, Poet, Staatsmann. Die vielen Leben des Benjamin Disraeli. Insel Verlag, Frankfurt am Main, 2011, 256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Euro 22,90.   Thomas Carlyle bezeichnete ihn als »einen beispiellosen hebräischen Taschenspieler«, was selbst noch… Weiterlesen »

Feb
17

The Devil is an Englishman – Theater Narrenschiff in Unna

Jennifer Angersbach und Marina Lünemann in der szenischen Lesung       The Devil is an Englishman – Genie und Eros im Narrenschiff, unter diesem Titel präsentiert das Theater Narrenschiff in Unna am kommenden Sonntag, 19. Februar 2012, 18.00 Uhr  eine szenische Lesung mit Texten der drei englischen Dandy-Schriftsteller Oscar Wilde, Lord Byron und John… Weiterlesen »

Feb
02

Christopher Thomas – Venedig die Unsichtbare/ Venice in Solitude

Christopher Thomas, Canal Grande I, 2010 Archival pigment prints on Arches Cold Pressed Rag Paper         Bernheimer Fine Art Photography in München und die Hamiltons Gallery in London präsentierten die erste Ausstellung von Venice in Solitude (Venedig die Unsichtbare) von dem deutschen Photographen Christopher Thomas. Die Serie entspricht der Technik, die Thomas… Weiterlesen »

Jun
20

Der Kult des Schönen – Ästhetizismus in London. The Cult of Beauty. The Aesthetic Movement 1860-1900 im Victoria and Albert Museum in London

James Whistler, Thomas Carleyle, 1872/73   »Der Künstler ist der Schöpfer schöner Dinge« schrieb Oscar Wilde in der Vorrede zu seinem einzigen Roman »Das Bildnis des Dorian Grey«. Deutlich wandte sich Wilde gegen jedweden moralischen Anspruch gegenüber der Kunst: »Kein Künstler hat ethische Neigungen. Ethische Neigung beim Künstler ist eine unverzeihliche Manieriertheit des Stils.« Seine… Weiterlesen »

Dez
15

Dandy Magazine

Die neue Ausgabe des französischen Dandy Magazine Die neue Ausgabe des französischen Dandy Magaziune ist erschienen. Leider ist sie nur in Frankreich erhältlich. Schwerpunktthema diesmal ist die Londoner Savile Row. Die Savile Row ist eine Einkaufsstraße in Mayfair,  im Stadtbezirk City of Westminster. Die heute weltweites Ansehen genießende Straße wurde zwischen 1731 und 1735 erbaut.… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «