Mrz
29

Ernst Jünger – 125. Geburtstag

Am 29. März 2020 wäre der Schriftsteller und politische Philosoph Ernst Jünger 125 Jahre alt geworden. Die deutschen Mainstream-Medien verschlafen dieses Jubiläum konsequent. Kein Wunder, wahrscheinlich sind alle PraktikantInnen gerade beurlaubt… Hier eine empfehlenswerte Video-Reihe von einem kleinen, unabhängigen Kanal, Epoch Times Deutsch:

Feb
21

Harry Graf Kessler – Erinnerungen eines Europäers

Harry Graf Kessler – Erinnerungen eines Europäers256 Seiten, gebunden in Leinen, mit LesebandL.S.D. Verlag 2019, 24 Euro. Harry Graf Kesslers erster Erinnerungsband erscheint neu beim L.S.D. Verlag. Die einzigartige Schilderung der aristokratisch-mondänen Gesellschaft zu Ende des 19. Jahrhunderts gemahnt unsere aktuelle Kultur an europäische Ideale. Harry Graf Kessler (1868-1937) war eine absolute Ausnahmepersönlichkeit. Wir haben… Weiterlesen »

Jan
03

Choupette by Karl Lagerfeld

Choupette by Karl Lagerfeld112 Seiten mit 53 Photographien von Karl LagerfeldGebunden in Leinen, mit LesebandL.S.D./Steidl Verlag 2018, 24 €. Choupette by Karl Lagerfeld ist eine bibliophile Liebeserklärung des am 19. Februar 2019 verstorbenen Modemachers an seine Katze. Die weiße Birma wurde unter der Ägide von Lagerfeld zu einem der bestbezahlten Werbe-Models der Welt und zum… Weiterlesen »

Sep
19

Ernst Jünger – Gespräche im Weltstaat

Ernst Jünger: Gespräche im WeltstaatInterviews und Dialoge 1929-1997Hrsg. von Rainer Barbey und Thomas Petraschka575 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagKlett-Cotta 2019, 45 €. Der deutsche Jahrhundertautor Ernst Jünger (1895-1998) wollte eher durch seine veröffentlichten Erzählungen, Tagebücher und Essays wirken als durch Auftritte oder Interviews. Ein nun veröffentlichter Band faßt beinahe die Hälfte aller jemals gedruckten Gespräche mit… Weiterlesen »

Sep
16

Karl Lagerfeld – Visions

Das Ernst Barlach Museum in Wedel bei Hamburg zeigt in einer hochkarätigen Ausstellung rund 150 Photographien von Karl Lagerfeld. Karl Lagerfeld – Visions läuft noch bis zum 24. Februar 2020. Der im Februar diesen Jahres verstorbene Karl Lagerfeld war nicht nur Modeschöpfer, Designer, Bücherfreak, Sammler, arbiter elegantiarum, – sondern auch hochtalentierter Photograph. Da der zu… Weiterlesen »

Jul
01

Karl Lagerfeld – Karlikaturen

Karl Lagerfeld – KarlikaturenHerausgegeben von Alfons Kaiser.160 Seiten mit 75 Farbabbildungen.Gebunden, Steidl Verlag 2019, 34 €. Karl Lagerfeld, der am 19. Februar 2019 gestorben ist, war nicht nur ein begnadeter Modemacher, Photograph, Designer und Verleger. In den letzten Jahren seines Lebens fügte er seinem kreativen Wirken eine weitere Facette hinzu, der des Karikaturisten. Karl Lagerfeld… Weiterlesen »

Jan
21

Stefan George – Von Kultur und Göttern reden

Stefan George im Jahr 1910. Portrait von Jacob Hilsdorf         Stefan George: Von Kultur und Göttern reden. Aus dem Nachlass. Ergänzungen zu Georges Sämtlichen Werken. 459 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Klett-Cotta Verlag 2018, 48 €.         Stefan George war einer der bedeutendsten deutschen Dichter des vorigen Jahrhunderts. 150 Jahre… Weiterlesen »

Dez
18

Corrado Hoorweg – Stefan George und Maximin

Maximilian Kronberger (1888-1904)           Corrado Hoorweg: Stefan George und Maximin Königshausen & Neumann, Würzburg 2018 130 Seiten, Paperback, 24,80 €.         Corrado Hoorweg schildert in seinem Buch Stefan George und Maximin die Begegnung des Dandy-Schriftstellers mit dem 20 Jahre jüngeren Nachwuchsdichter. Ein Zeugnis der tiefen Zerrissenheit der George-Jünger.… Weiterlesen »

Nov
30

Harry Graf Kessler – Das Tagebuch – 1. Band

Mit diesem Tagebuch-Band ist die Edition nach 14 Jahren vollständg. © Klett-Cotta 2018         Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1891 Erster Band des 9-bändigen Gesamt-Tagebuchs 1880-1937 879 Seiten, Leinen mit eingelassenem Titelschild, fadengeheftet, Bildteil, Lesebändchen, im Schuber, Klett-Cotta 2018, 65 €.       Ein unermesslich wertvolles Publikations-Projekt wird am 30. November… Weiterlesen »

Okt
31

Alexander Rubel – Ernst Jünger

Alexander Rubels Studie erschien bei Königshausen & Neumann         Alexander Rubel: Die Ordnung der Dinge. Ernst Jüngers Autorschaft als transzendentale Sinnsuche. 199 Seiten, Paperback, Königshausen & Neumann 2018, 29,80 €.       Alexander Rubel untersucht in seinem Buch Die Ordnung der Dinge »Ernst Jüngers Autorschaft als transzendentale Sinnsuche« – so der… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «