Nov
01

Henri Focillon – Lob der Hand

Albrecht Dürer (1471-1528), Studie seiner Hände       Henri Focillon: Lob der Hand Aus dem Französischen von Gritta Baerlocher. 48 Seiten, Leinen, L.S.D. Verlag, Göttingen 2017, 12,80 €.       Unsere Hände führen alles aus, was wir tun. Dennoch widmet der Mensch fast ausschließlich seine Aufmerksamkeit den Sinnen. Der L.S.D- Verlag bringt nach… Weiterlesen »

Sep
26

Saki – Die Rumpelkammer

Das bibliophile Buch mit der Titelvignette von Karl Lagerfeld © L.S.D. Verlag 2016     Saki, Die Rumpelkammer Erzählungen Auswahl und Nachwort von Monte Packham. 200 Seiten, Leinen mit Leseband und einer Titelvignette von Karl Lagerfeld, L.S.D. Verlag 2016, 18,- Euro.     Sakis Kurzgeschichten sind voller Lebensweisheit, Ironie, und Witz. Der L.S.D. Verlag bringt… Weiterlesen »

Okt
24

Zeitmagazin by Steidl

Das Zeitmagazin gestaltet von Gerhard Steidl © Zeitmagazin/ Steidl 2015     Zeitmagazin No. 42 vom 15. Oktober 2015 gestaltet von Gerhard Steidl, Beilage der Zeit.   Das Zeitmagazin hatte eine ungewöhnliche und gute, eine sehr gute Idee: Zur Frankfurter Buchmesse ließ die Redaktion das gesamte Heft vom Verleger und Buchdrucker Gerhard Steidl gestalten.  … Weiterlesen »

Jun
24

David Hume – Essays

David Hume. Portrait von Allan Ramsay, 1766       David Hume, Vom schwachen Trost der Philosophie. Essays. Auswahl, Übersetzung und Nachwort von Jens Kulenkampff. 133 Seiten, geb. in Leinen mit Leseband, mit einer Titelvignette von Karl Lagerfeld, L.S.D. Verlag 2014, 15,80 Euro (D).     David Hume (1711-1776) zählt heute zu den Philosophie-Klassikern der… Weiterlesen »

Dez
22

Immanuel Kant – Köche ohne Zunge

Der Philosoph Immanuel Kant (1724-1804)     Immanuel Kant, Köche ohne Zunge. Notizen aus dem Nachlass, ausgewählt und mit einem Vorwort von Jens Kulemkampff, 100 Seiten, gebunden in Leinen, L.S.D. Verlag 2014, 14,80 Euro (D).     Jens Kulenkampff bringt ein Bändchen heraus mit Aphorismen von Immanuel Kant. Dass das ein Wagnis ist, schreibt er… Weiterlesen »

Okt
22

Michel Onfray – Leben und Tod eines Dandys

Michel Onfrays Essay über Beau Brummell. Ausgewählt und mit einer Titelvignette von Karl Lagerfeld © L.S.D. Verlag 2014       Michel Onfray, Leben und Tod eines Dandys. Aus dem Französischen von Stephanie Singh. L.S.D. Verlag Göttingen 2014, 80 Seiten geb. in Leinen, 14,80 Euro.     Der französische Philosoph Michel Onfray schrieb ein Büchlein… Weiterlesen »