Aug
01

Marc Augé – Das Pariser Bistro

Eine echte Liebeserklärung: Marc Augés schönes Büchlein über das Französische Bistro © Matthes & Seitz Berlin 2016       Marc Augé, Das Pariser Bistro. Eine Liebeserklärung. Matthes & Seitz Berlin Verlag 2016, 118 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 15 Euro (D.).     Das Pariser Bistro. Gibt es ein stärkeres Emblem für die französische Lebensart?… Weiterlesen »

Nov
24

Begegnungen mit Benjamin

Füllt eine Lücke: Die chronologische Sammlung von Äußerungen über Walter Benjamin © Lehmstedt Verlag 2015       Begegnungen mit Walter Benjamin. Herausgegeben von Erdmut Wizisla, 400 Seiten, geb., Lehmstedt Verlag, Leipzig 2015, 24,90 Euro (D).     Walter Benjamin ist einer der herausragenden Intellektuellen Deutschlands der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Viele kennen sein… Weiterlesen »

Dez
28

Edward B. Gordon – Tag und Nacht

Eine Doppelseite aus dem Buch: Between Hours, Berlin 2013 © Edward B. Gordon 2013       Edward B. Gordon, Tag und Nacht und die Zeit dazwischen. Tägliche Beobachtungen eines Malers. Kein & Aber Verlag, Zürich, Berlin 2014, 192 Seiten, Ppb., 24,90 Euro (D).     Edward B. Gordon ist zu DEM Berlin-Maler avanciert. Seine… Weiterlesen »

Jan
30

Art déco-Architektur in London

Hoover Factory, Wallis Gilbert & Partners, 1935 © Niels Lehmann/Hirmer Verlag 2012     Modernism London Style – Die Bauten des Art déco. Niels Lehmann, hrsg. von Christoph Rauhut. 216 Seiten mit über 300 Schwarz-Weiß-Photos, davon 130 in Duplex, gedruckt auf 150g-Papier, gebunden, 39,90 Euro.   Die heutige Architektur scheint durch zwei wesentliche Eigenschaften geprägt:… Weiterlesen »

Nov
06

Gustave Caillebotte und die Photographie

Gustave Caillebotte, Parkettschleifer, 1875 © Paris, Musée d’Orsay, Geschenk der Erben von Gustave Caillebotte, 1894 Foto: © bpk | RMN | Hervé Lewandowski   Eugène Atget, Asphaltierer, um 1900 aus der Serie Paris, petit métiers © Bibliothèque historique de la Ville Paris     Gustave Caillebotte – Ein Impressionist und die Fotografie. Ausstellung in der… Weiterlesen »

Sep
06

Edward B. Gordon – Painting Berlin

Der Wächter Edward B Gordon, Bilder einer Stadt – Painting Berlin © 2012 by KEIN & ABER, Zürich – Berlin     Edward B. Gordon, Bilder einer Stadt – Painting Berlin, Verlag Kein & Aber, Zürich/Berlin 2012, 192 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag, Euro 29,90.   Der Bauarbeiter steht mitten auf der Straße… Weiterlesen »

Jul
09

Franz Hessel – Der Kramladen des Glücks

Melancholischer Abgesang auf die Vorkriegszeit: Franz Hessels Jugend-Roman Der Kramladen des Glücks Photo: Abendstimmung in Berlin-Halensee © DANDY-CLUB 2012     Franz Hessel, Der Kramladen des Glücks. Roman mit einem Nachwort von Manfred Flügge. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2012, 320 Seiten, Halbleinen, Fadenheftung, Leseband, Euro 21,90.   Die Fügung erzeugt manchmal ein süffisantes Zusammentreffen. Im Herbst… Weiterlesen »

Jan
29

Herman Bang – 100. Todestag

Die ästhetische Bildbiographie von Lothar Müller: eine Hommage an Herman Bang zum 100. Todestag     Der DANDY-CLUB erinnert an den dänischen Dandy Herman Bang (20. April 1857 – 29. Januar 1912) mit der Rezension der gerade erschienenen Bild-Biographie: Lothar Müller, Herman Bang. Deutscher Kunstverlag, Berlin/ München 2011, 88 Seiten, gebunden, Euro 19,90.   Der… Weiterlesen »

Nov
21

Franz Hessel – Heimliches Berlin

Franz Hessel (1880-1941) © Sammlung Flügge     Zum heutigen Geburtstag des großartigen Flaneurs und Schriftstellers Franz Hessel (21. November 1880 – 6. Januar 1941) erinnert der DANDY-CLUB an den Freund von Walter Benjamin mit der Rezension von Hessels Roman-Wiederentdeckung Heimliches Berlin. Franz Hessel: Heimliches Berlin, Roman. Mit einem Nachwort von Manfred Flügge. 160 Seiten,… Weiterlesen »

Okt
13

Eyes on Paris – Paris im Photobuch

Andréas Lang, Sous les Ogives. artist book, editions Tbe (Tristan Barbara) Barcelona, 9 photographes polimere, 3eme chapitre “Notre Dame” de Victor Hugo, 50 exemplaires numerotées et signée, 10 expl. hc, 10 expl. artiste   Paris und die Photographie. Lässt man diese beiden Worte ersteinmal für sich stehen und wirken, so hat man es mit zwei… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «