Nov
21

Franz Hessel – Heimliches Berlin

Franz Hessel (1880-1941) © Sammlung Flügge     Zum heutigen Geburtstag des großartigen Flaneurs und Schriftstellers Franz Hessel (21. November 1880 – 6. Januar 1941) erinnert der DANDY-CLUB an den Freund von Walter Benjamin mit der Rezension von Hessels Roman-Wiederentdeckung Heimliches Berlin. Franz Hessel: Heimliches Berlin, Roman. Mit einem Nachwort von Manfred Flügge. 160 Seiten,… Weiterlesen »

Okt
13

Eyes on Paris – Paris im Photobuch

Andréas Lang, Sous les Ogives. artist book, editions Tbe (Tristan Barbara) Barcelona, 9 photographes polimere, 3eme chapitre „Notre Dame“ de Victor Hugo, 50 exemplaires numerotées et signée, 10 expl. hc, 10 expl. artiste   Paris und die Photographie. Lässt man diese beiden Worte ersteinmal für sich stehen und wirken, so hat man es mit zwei… Weiterlesen »

Aug
13

The John Institute presents

Das John Institute präsentiert eine Veranstaltung, die sich auf die Suche nach dem Dandy begibt. Hier der Text des Institutes: A Last Flare-Up of Heroism Before DecadenceAn evening in the parkElisabeth Bronfen & Beat Wyss, Christodoulos Panayiotou,Gregory Markopoulos, Silvie Zürcher Pavillon im Platzspitz-Park, Zürich15. August 2009, 17.00 Uhr. Innerhalb der Diskussion über männliche Geschlechterrollen in… Weiterlesen »

Jun
03

Flaneur- Kongress

In Frankfurt am Main findet am kommenden Freitag und Samstag ein sogenannter Flaneur-Kongress statt. Veranstalter ist das Schauspiel Frankfurt. Oroginaltext: „Flaneur – Der Kongress KUNST, THEORIEN UND GESPRÄCHE IM GEHEN, SITZEN UND LIEGENKuratorin: Claudia Plöchinger; Dramaturgie: Nadine Vollmer; Ausstattung: Jo Schramm, Birgit Kellner 5. JUNI: BEGINN 16.00 UHR SAMSTAG 6. JUNI: BEGINN 14.00 UHRIM SCHAUSPIELFRANKFURT,… Weiterlesen »

» Neuere Beiträge