Fehler 404 - Seite nicht gefunden

Sorry, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Suchergebnisse

Ich habe eine umfangreiche Suche nach dem Begriff dandys durchgeführt. Schauen Sie, ob Sie in der Liste das passende Ergebnis finden:

  • Simon Strauß – Römische Tage

    Rom, Piazza del Popolo, Gemälde von Caspar van Wittel, 1718         Simon Strauß, Römische Tage 142 Seiten, gebunden mit Lesebändchen, 18 €, Tropen Verlag Erscheint am 22. Juni 2019.       Das neue Buch von Simon Strauß, Römische Tage, erzählt vom zweimonatigen Rom-Aufenthalt des Theaterkritikers im vergangenen Jahr. Es ist eine… Weiterlesen »

  • Harry Graf Kessler – Das Tagebuch – 1. Band

    Mit diesem Tagebuch-Band ist die Edition nach 14 Jahren vollständg. © Klett-Cotta 2018         Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880-1891 Erster Band des 9-bändigen Gesamt-Tagebuchs 1880-1937 879 Seiten, Leinen mit eingelassenem Titelschild, fadengeheftet, Bildteil, Lesebändchen, im Schuber, Klett-Cotta 2018, 65 €.       Ein unermesslich wertvolles Publikations-Projekt wird am 30. November… Weiterlesen »

  • Edward Gorey – Das unglückselige Kind

    Edward Gorey (1925-2000) © The Edward Gorey Charitable Trust         Edward Gorey: Das unglückselige Kind Aus dem Englischen von Clemens J. Setz. 64 Seiten mit 30 ganzseitigen Zeichnungen, Halbleinen, Fadenheftung, Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2018, 15 €.         Edward Gorey war ein außergewöhnlicher Zeichner – und Mensch. Der Düsseldorfer Lilienfeld… Weiterlesen »

  • Klaus Modick – Keyserlings Geheimnis

    Lovis Corinth, Eduard von Keyserling, 1901         Klaus Modick, Keyserlings Geheimnis. Roman 240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und Leseband. Kiepenheuer & Witsch 2018. 20 €.       Klaus Modick führt mit seinem Roman Keyserlings Geheimnis seine Kunstfertigkeit der lebensnahen Schilderungen auf ein neues Tableau. Der Leser wird Glauben gemacht, Modick sei… Weiterlesen »

  • Jules Barbey d’Aurevilly – Die Gebannte

    Jules Barbey d’Aurevilly photographiert von Nadar Quelle: Wikipedia     Jules Barbey d’Aurevilly, Die Gebannte Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gernot Krämer Matthes & Seitz Berlin Verlag 2017, 312 Seiten, Leinen, 28 €.     Jules Barbey d’Aurevilly war ein bedeutender Autor, Reaktionär und Christ im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Der Matthes & Seitz… Weiterlesen »

  • Am I Dandy? – Der Katalog

    Der Katalog zur Ausstellung © Hentrich & Hentrich 2016       Am I Dandy? Anleitung zum extravaganten Leben. Katalog zur Ausstellung. 184 Seiten mit 54 Abbildungen, Broschur, Hentrich & Hentrich 2016, 19,90 Euro.     Am I Dandy? fragt eine kleine Ausstellung im Schwulen Museum in Berlin und versucht mit etwa 100 Ausstellungsstücken die… Weiterlesen »

  • Ausstellung Am I Dandy?

    Starpostkarte der Herrenimitatorin Vesta Tilley im hellen Gehrock; handkoloriert, Ph. Brown, Barnes & Bell, Liverpool ca. 1900 © Schwules Museum*       Am I Dandy? Ausstellung Schwules Museum Berlin 24. Juni – 20. November 2016     Am I Dandy? fragt das Schwule Museum in Berlin-Schöneberg in seiner Ausstellung. In mehreren kleinen Räumen wird… Weiterlesen »

  • Pierre Drieu la Rochelle – Die Komödie von Charleroi

    Pierre Drieu la Rochelle (1893-1945)     Pierre Drieu la Rochelle, Die Komödie von Charleroi. Erzählungen. 275 Seiten, geb. mit Schutzumschlag und Leseband, Manesse Verlag, Zürich 2016, 24,95 Euro.   Eine literarische Sensation: Die erste deutsche Erstveröffentlichung von Pierre Drieu la Rochelle nach exakt 30 Jahren: Nach den wahrlich ungeheuren Tagebuchauszügen Geheimer Bericht im Jahr… Weiterlesen »

  • Virginia Woolf – Beau Brummell

    Virginia Woolf (1882-1941). Portrait von George Charles Beresford, 1902 Quelle: wikipedia.org     Virginia Woolf, Beau Brummell. Aus dem Englischen von Tanja Handels, 39 Seiten, gebunden in Leinen mit Titelvignette, L.S.D. Verlag, Göttingen 2015, 14,80 €.     Am 20. November 1929 strahlte die BBC eine weitere Folge ihrer Sendereihe Miniatur-Biographien aus: Die britische Schriftstellerin… Weiterlesen »

  • Oscar Wildes 115. Todestag

    Oscar Wilde (1854-1900) Photo von Napoleon Sarony, 1882     Oscar Wilde starb vor 115 Jahren: am 30. November 1900.Der DANDY-CLUB erinnert an einen der bedeutendsten Dandys des 19. Jahrhunderts. Oscar Wilde interessierte sich – wie der Ur-Dandy Beau Brummell – nicht für wirklich vieles. Für das, wofür er sich aber interessierte, hatte er ein… Weiterlesen »

Older posts «

» Newer posts