Jul
01

Markus Lüpertz in America

Markus Lüpertz, Satyr + Nymphe II | Satyr + Nymph II 2014 © Markus Lüpertz/VG Bild-Kunst, Bonn Photo: © Jörg von Bruchhausen, Berlin Aus: Markus Lüpertz, Sieveking Verlag 2017         Ausstellungen Markus Lüpertz – Threads of History Hirshhorn Museum and Sculpture Garden, Washington, DC noch bis 10. September 2017 Markus Lüpertz The… Weiterlesen »

Feb
21

Ernst Ludwig Kirchner im Kunsthaus Zürich

© Ernst Ludwig Kirchner, Strasse am Stadtpark Schöneberg, 1912/13 Milwaukee Art Museum, Gift of Mrs. Harry Lynde Bradley       Ernst Ludwig Kirchner, Großstadtrausch/Naturidyll Die Berliner Jahre Ausstellung Kunsthaus Zürich bis 7. Mai 2017. Katalogbuch im Hirmer Verlag 272 Seiten mit 233 Abbildungen, geb., 2017, 49,90 € (D.).     Ernst Ludwig Kirchners Bilder… Weiterlesen »

Nov
28

Paul Klee und die Surrealisten

Giorgio de Chirico, Ritratto [premonitore] di Guillaume Apollinaire, 1914 © 2015, ProLitteris, Zurich       Paul Klee und die Surrealisten Ausstellung im Zentrum Paul Klee, Bern noch bis 12. März 2017. Katalog im Hatje Cantz Verlag 400 Seiten mit ca. 380 Abbildungen, gebunden, 49,80 Euro (D.).     Die Beziehung des Malers Paul Klee… Weiterlesen »

Sep
21

Fragments of Metropolis Rhein | Ruhr

Gesolei Rheinhalle, Düsseldorf Photo: © Niels Lehmann     Christoph Rauhut & Niels Lehmann Fragments of Metropolis Rhein | Ruhr Das expressionistische Erbe an Rhein und Ruhr 240 Seiten mit 150 Farbabbildungen, gebunden, Hirmer Verlag 2016, 29,90 Euro (D).     Christoph Rauhut und Niels Lehmann legen mit Fragments of Metropolis Rhein & Ruhr den… Weiterlesen »

Jun
07

Fragments of Metropolis Berlin

Buchdruckerei des Ullstein-Verlags, Eugen Schmohl, 1924-26 Photo aus dem Buch. © Niels Lehmann       Fragments of Metropolis Berlin. Berlins expressionistisches Erbe. Hrsg. von Niels Lehmann und Christoph Rauhut, 256 Seiten mit ca. 140 Farb-Abbildungen, gebunden, Hirmer Verlag 2015, 24,90 Euro (D).     Berlin ist Hauptstadt – in expressionistischer Architektur. Ein Photo-Band im… Weiterlesen »

Mai
28

Impressionismus – Expressionismus

Pierre-Auguste Renoir, Badende mit blondem, offenen Haar, um 1903. Österreichische Galerie Belvedere, Wien. © Belvedere, Wien         Impressionismus – Expressionismus. Kunstwende. Ausstellung in der Alten Nationalgalerie Berlin 22.05.2015 bis 20.09.2015. Katalog im Hirmer Verlag, 336 Seiten mit 300 Farbabbildungen auf 135g-Matt-Papier, gebunden, 49,90 Euro (D).     Impressionismus und Expressionismus gelten heute… Weiterlesen »

Feb
23

Franz von Stuck – 150. Geburtstag

Franz von Stuck, Sphinx, 1904 Der DANDY-CLUB erinnert an Franz von Stuck zum 150. Geburtstag. Der Maler und Bildhauer wurde am 23. Februar 1863 geboren. Er starb am 30. August 1928 in München. Stuck gründete 1892 zusammen mit Wilhelm Trübner die Münchner Sezession. Seine Motive findet Stuck vorwiegend in der antiken Mythologie. Götter und Fabelwesen… Weiterlesen »

Mai
02

Gottfried Benn zum 125. Geburtstag

Der Journalist Thilo Koch interviewte fürs Fernsehen 1956 den größten deutschen Lyriker des 20. Jahrhunderts: Gottfried Benn. Der DANDY-CLUB würdigt den größten deutschen Lyriker des 20. Jahrhunderts, Gottfried Benn, zu seinem 125. Geburtstag mit einem absolut legendären Fernsehinterview. Es ist das wohl einzige TV-Interview mit Benn überhaupt und entstand aus Anlass von Benns 70. Geburtstag.… Weiterlesen »

Mrz
03

Lyonel Feininger Photographien

Lyonel Feininger Ohne Titel (Bäume und Straßenlaterne bei Nacht, Burgkühnauer Allee, Dessau), 1928 © VG Bild-Kunst, Bonn 2011 Lyonel Feininger (1871-1956) gilt heute als einer der vielseitigsten Künstler der Moderne in Deutschland. Bisher bekannt waren seine figurativ-kubistischen Bilder, seine Karikaturen, Comics, Holzschnitte und Zeichnungen. Nun wird der deutsch-amerikanische Künstler auch als bedeutender Photograph entdeckt. Die… Weiterlesen »

Mrz
01

Helmut Kolle

Helmut Kolle, Selbstbildnis im Jagdkostüm, 1930 Das Chemnitz Museum Gunzenhauser präsentiert (noch bis zum 1. Mai 2011) den Maler Helmut Kolle. Sein anfängliches Pseudonym lautete: Helmut vom Hügel. Kolle wurde vor 112 Jahren geboren, am 24. Februar 1899 in Berlin-Charlottenburg. Seine Kindheit verbrachte er in Bern und Frankfurt am Main, wo er 1918 den deutschen… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «