Jun
15

Morrissey in Berlin

Die Märkische Allgemeine berichtet vom Morrissey-Konzert in Berlin und lässt uns an einer wunderbaren Stilblüte teilhaben: Morrissey gelte nicht nur “als Dandy, sondern auch als intoleranter Typ (vor allem als Vegetarier), als Miesepeter, gar als Misanthrop”. Klasse. Jetzt wissen wir vor allem, dass Vegetarier “intolerante Typen” sind. “Zunächst kommt Morrissey in labbrigen Jeans und Strickjacke… Weiterlesen »

Jun
11

Die Taz feiert Morrissey

Vollkommen aus dem Häuschen ist die Taz vom Auftakt der Deutschlandtournee von Morrissey in Offenbach: “Die Koordinaten werden schon vor der Show abgesteckt: Auf einer Leinwand, hinter der das Instrumentarium der fünfköpfigen Band in Position gebracht wird, sind alte Fernsehausschnitte und Videos zu sehen – Aufnahmen eines englischen Arbeiterviertels in den Sechzigern etwa und die… Weiterlesen »

Mai
26

The Manic Street Preachers – Morrissey – Oscar Wilde

Morrissey – Oscar Wilde – diese Reihung küstlerischer Vorbilder macht Nicky Wire von den Preachers in einem Interview mit laut.de. Ein Auszug: laut.de: Andere Kunstformen waren euch immer wichtig. Schon im Booklet eures Debüts hattet ihr unzählige Zitate von Rimbaud bis Camus, dann das Jackson Pollock-Zitat bei “Everything Must Go”, der “Song for Willem de… Weiterlesen »

» Neuere Beiträge