Sep
06

Snob, Dandy und Gentleman

William Makepeace Thackerey (1811-1863) Heute, 6. September 2011, findet in München eine Veranstaltung des Manesse-Verlages statt, der launig und lehrreich werden dürfte: Snob, Dandy und Gentleman. LiJ (‚Prinz‘) Asfa-Wossen Asserate wird im Gespräch mit dem Verleger Horst Lauinger und der Buchhändlerin Regina Moths über so Süffisantes parlieren wie Anmut und Demut, Weltbürger und Zyniker, Beaus… Weiterlesen »

Mrz
10

Traummänner – in den Deichtorhallen

Daniel Riera From the series City Suites, New York, 2009. © Daniel Riera TRAUMMÄNNER – 50 STARFOTOGRAFEN ZEIGEN IHRE VISION VOM IDEAL heißt eine Ausstellung, die am heutigen 10. März 2011 im Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen eröffnet. Die Deichtorhallen machen sich auf die Suche nach dem Mann im 21. Jahrhundert. 50 Photographen,… Weiterlesen »

Dez
15

Dandy Magazine

Die neue Ausgabe des französischen Dandy Magazine Die neue Ausgabe des französischen Dandy Magaziune ist erschienen. Leider ist sie nur in Frankreich erhältlich. Schwerpunktthema diesmal ist die Londoner Savile Row. Die Savile Row ist eine Einkaufsstraße in Mayfair,  im Stadtbezirk City of Westminster. Die heute weltweites Ansehen genießende Straße wurde zwischen 1731 und 1735 erbaut.… Weiterlesen »

Nov
10

Karl Lagerfeld: Intellektuelle sind Schlampen

Karl Lagerfeld ist omnipräsent Intellektuelle seien Schlampen, sagte Karl Lagerfeld im Interview mit dem Zeit-Magazin, das morgen, 11. November 2010, erscheinen wird. Auf die Frage, ob die Deutschen in den vergangenen 40 Jahren modischer geworden seien, sagte der weltweite arbiter elegantiarum: »Heute gibt es so viele modische Deutsche wie Franzosen, Italiener, Amerikaner. Außer bei den… Weiterlesen »

Nov
03

Brian Ferry – Olympia

Zur Veröffentlichung der neuen Platte von Brian Ferry hier das offizielle Promo-Video zu dem Song ‚You can dance‘, bei dem nicht zufällig alte Roxy Music-Zeiten anklingen. – Schließlich sollte es ursprünglich ein Roxy Music-Album werden. Ein sehr lesenwertes Interview – auf das wir schon auf unserer Facebook-Seite hingewiesen haben – hat die Hamburger Zeit geführt.… Weiterlesen »

Nov
02

James Bonds Aston Martin versteigert

Der Film stellt den Aston Martin DB5 von James Bond mit seinen Extras vor James Bonds Aston Martin DB5  kam in London unter den Hammer. Sean Connery fuhr den silbergrauen Aston Martin DB5, Baujahr 1964, in den Filmen „Goldfinger“ und „Thunderball“. Für 2.912.000 Pfund Sterling oder umgerechnet 4.608.500 US-Dollar ging das mit allerlei Geheimdienst-Features ausgestattete… Weiterlesen »

Aug
04

Laurence Sterne neu übersetzt

Joshua Reynolds, Laurence Sterne, 1760 Nach der allgemein gefeierten Neuübersetzung ins Deutsche von Laurence Sternes Tristram Shandy, erschien  nun Michael Walters Übersetzung von Sternes zweitem Roman: Laurence Sterne Eine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien. Von Mr. Yorick.Übersetzt von Michael Walter. Verlag Galiani Berlin, 2010,340 Seiten, feines Leinen, Halbschuber, LesebändchenEuro 24,95 (D) / sFr 37,90… Weiterlesen »

Jul
23

Freundlichkeit

Adam Phillips/ Barbara Taylor: Freundlichkeit Wir – das heißt die Bewohner der westlichen Welt – leben in einer Gesellschaft der Unfreundlichkeit, sagen Adam Phillips und Barbara Taylor. Eine Gesellschaft, die Erfolg ausschließlich am materiellen Eigentum messe, die brutal zwischen den sogenannt Erfolgreichen und den Verlierern trenne, stoße die Freundlichkeit von sich ab. Was heute zähle… Weiterlesen »

Jun
24

Walther Rathenau & Harry Graf Kessler

Edward Munch, Walther Rathenau, 1907       Harry Graf Kessler: Das Tagebuch 1880 – 1937. Siebter Band 1919 – 1923, hrsg. von Angela Reinthal, Roland S, Kamzelak und Ulrich Ott. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1095 Seiten, 58 Euro.         Am 24. Juni 1922, morgens, wurde der deutsche Außenminister Walther Rathenau ermordet. Er… Weiterlesen »

Nov
19

Die Haltung des Gentleman

Auch rote Socken können gut aussehen. Wann ist der Mann ein Gentleman? fragt die WAZ online den Stilberater Bernhard Roetzel. Und der gibt dem deutschen Manager, der ja sometimes lieber aussieht wie ein leitender Sparkassen-Angestellter, um nur nicht aufzufallen, erstaunliche Hinweise. Er selbst trüge zuweilen gelbe Hosenträger oder pinkfarbene Strümpfe. – Quasi als ironisches Apercu.… Weiterlesen »

» Neuere Beiträge