«

»

Nov
18

Donata Wenders

© Donata Wenders, The Sower, Naoshima 2005
Courtesy Johanna Breede PHOTOKUNST

 

 

 

Donata Wenders brach vor beinahe zehn Jahren mit ihrem Mann Wim Wenders nach Japan auf. Für eine Ausstellung in den Tokioer Omotesando Hills wollten sie das Gleiche sehen aber auf ihre je eigene Weise darstellen. Donata Wanders konzentrierte sich auf die scheinbaren Kleinigkeiten – in denen sich jedoch die Wahrheit des Lebens vielleicht am eindrücklichsten zeigt.

 

 

Ihre Serie Journey to Onomichi zeigt Details, Ausschnitte, ruhige Momente, die beim Betrachter eine geradezu kontemplative Aura erzeugen. Die renommierte Photo-Gallerie Johanna Breede zeigt in einer herausragenden Ausstellung daneben elf kleinformatige Silbergelatinedrucke aus der Serie In the Snow, die 2010 im Allgäu entstand.

 

 

Die kleine, sehr feine Ausstellung von Werken, »die die Welt re-poetisieren helfen« (Ralf Hanselle) läuft noch bis zum 17. Januar 2015.

 

 

 

© Donata Wenders, In the snow III, Allgäu 2010
Courtesy Johanna Breede PHOTOKUNST

 

 

 

Johanna Breede PHOTOKUNST

Fasanenstr. 69, 10719 Berlin
T +49 (0)30-889 13 590
kunsthandel@breede.de
www.johanna-breede.com
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr
Johanna Breede PHOTOKUNST