«

»

Okt
12

Bashing vom Feinsten

Die ultimative Vollverarsche für einen noch amtierenden Ministerpräsidenten
© Deutsche Münze

 

 

 

Die Staatliche Münze Berlin, die Ausgabestelle der Bundesrepublik Deutschland für die offiziellen Hartgeld-Münzen und Gedenkmünzen bringt in der nächsten Woche eine neue Gedenkmünze heraus. Bereits die Ankündigung war an Süffisanz nicht zu übertreffen:

 

Die Münze enthält nicht nur Zitate des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit, die wohl kaum auf eine Gedenkmünze gehören wie: „Berlin ist arm aber sexy.“ oder „Ich bin schwul, und das ist auch gut so.“ Noch krasser war das Pressefoto der Medaille, das die Behörde am vergangenen Freitag verschickte. Darauf war ein weiteres dubioses Zitat auch noch fehlerhaft: „sparen bis es quitscht“ anstatt „bis es quietscht“.

 

Herrlich! Congratulations vom DANDY-CLUB für diese staatliche Anarchie!