«

»

Dez
22

Ron Galella – Paparazzo Extraordinaire

Ron Galella, Andy Warhol at the 1985
Annual Council of Fashion Designers of America Awards Dinner
at the Metropolitan Museum of Art

 

 

C/ O Berlin, International Forum For Visual Dialogues, präsentiert noch bis zum 26. Februar 2012 die Ausstellung Paparazzo Extraordinaire des US-amerikanischen Photographen Ron Galella. Die Schau im Kaiserlichen Postfuhramt in der Oranienburger Straße 35/ 36 in Berlin-Mitte zeigt anlässlich der Berlinale etwa 140 Schwarz-Weiß-Photographien des wohl bekanntesten Paparazzo.

»Wenn jemand sagt: ,Keine Fotos!‘ – dann versuche ich, keine mehr zu machen. Aber bevor er das sagt, mache ich so viele, wie ich kann. Das ist das Spiel«, sagt Ron Galella über seine Arbeit.

Der Paparazzo jagt nach authentischen Bildern: Nicht gestellt sollen die Aufnahmen der Stars sein. Sie sollen sich nicht in Pose begeben können, sondern plötzlich und ungeahnt erwischt werden. Um zu solchen ‚ehrlichen‘ Aufnahmen zu kommen, ging Ron Galella listig vor, teils rabiat. Manches Mal endeten seine Eingriffe in die Privatsphäre von Prominenten mit einem Kinnhaken für ihn. Galella ist auch deshalb berühmt geworden, weil ihm kein Aufwand, kaum ein Risiko zu hoch waren, um zum Ziel zu kommen.

Und irgendwann hat er sie fast alle erwischt: Ob Jacqueline Kennedy, Marlon Brando, Greta Garbo, Andy Warhol, Sean Penn, Robert Redford, Muhammad Ali, Madonna, Mick Jagger oder Audrey Hepburn.

Im Zeitalter der Mobiltelephon-Photographie, wo jedermann, wie talentfrei auch immer, jeden in jeder Sekunde an jedem Ort auf der Welt ablichten kann und innerhalb von Sekunden ins Internet stellen, scheint der klassische Paparazzo obsolet geworden zu sein. So wird diese außergewöhnliche Ausstellung zu einer zeithistorischen Reise in die jüngste Photogeschichte.

 

 

Ron Gallela, August 29, 1986 New York.
Sean Penn at the Columbus Café after a performance of Goose & Tom Tom

 

 

 

Ron Galella, April 29, 1974 . NewYork.
Alfred Hitchcock attends the Film Society Tribute to Alfred Hitchcock at Lincoln Center

 

 

 

Ron Galella, January 16, 1983 Los Angeles, CA.
Mick Jagger and Jerry Hall attending an opening luncheon at Mizuno Gallery

 

 

Ron Galella. Paparazzo Extraordinaire
Fotografien
Ausstellung noch bis 26. Februar 2012

C/O Berlin
Oranienburger Straße 35/36
10117 Berlin-Mitte
Telefon +49.30.28 44 41 60 .
info@co-berlin.com. www.co-berlin.com

Öffnungszeiten täglich 11 bis 20 Uhr
Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

C/O Berlin im Postfuhramt
International Forum For Visual Dialogues
Oranienburger Straße 35/36. 10117 Berlin