«

»

Aug
09

– – – NEWS: Hochwasser in Bad Muskau angekommen – – –

Der Hochwasserscheitel der Neiße ist in Bad Muskau angekommen. Das teilte das sächsische Landeshochwasserzentrum mit. In den nächsten Stunden werde er voraussichtlich Brandenburg erreichen. Zum genauen Wasserstand in Bad Muskau, dessen Fürst-Pückler-Park zum Unesco-Welterbe gehört, haben wir noch keine Angaben.

Denn im Ort gibt es keinen Messpegel. Erwartet wird, dass der Wasserstand der Neiße 4,50 Meter höher als üblich ist, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzstabes im Landkreis Görlitz. Zu den aktuellen Auswirkungen haben wir noch keine Informationen. Beruhigend jedenfalls, dass Kunstgegenstände und einrichtungen vorsorglich evakuiert worden sind.