«

»

Dez
21

Stil zeigen!

Philipp Tinglers Stil zeigen! gibt provokante Benimm-Tips gegen gesellschaftliches Mittelmaß

Das Buch von Philipp Tingler ist ein Benimm-Führer der etwas anderen Art. Der Neu-Züricher schrieb süffisant. Bei der Lektüre ist einem nicht immer sofort klar: Meint er das jetzt ernst?

Der Ironie-Knigge ist eine subtile Mischung aus distanzierter Schilderung gesellschaftlicher Zustände verbunden mit Tips und Tricks wie man dem Schlimmsten entgehen kann. Und das Schlimmste sind nicht unbedingt eigene Benimm-Fehler. Die würden bei der deutschen Schickeria eh nicht auffallen. Wer Stil hat, sollte vielleicht darauf achten, bestimmten Promis am besten gar nicht zu begegnen…

Stil zeigen! ist als Ratgeber von sokratischer Ironie getragen. Der Stil-Ästhet behandelt Fragen, wie: Wann ist Lügen erlaubt? oder, die, wie man einen sozialen Kontakt am besten beendet. Am besten heißt nicht unbedingt, am schonendsten. So könne man Sabine Christiansen sagen: »Ich bin so froh, dass Sie endlich etwas zugenommen haben!« oder einem Party-Langweiler von der letzten Herpes-Infektion berichten.

Ein ideales Geschenk für den Gentleman, der schon alles hat.

http://www.keinundaber.ch/buecher_und_records/buecher/tingler_stil_zeigen/index.html

Philipp Tingler: Stil zeigen! Handbuch für Gesellschaft und Umgangsform. Mit Illustrationen von Daniel Müller. Kein & Aber, Zürich 2008, 208 Seiten, stilvoll gebunden, rotes Lesebändchen.