«

»

Jan
04

Serge Ramelli – Venice

Serge Ramelli, On the Academy Bridge, View of Basilica
di Santa Maria della Salute

Photo © 2017 Serge Ramelli. All rights reserved.

 

 

 

 

Serge Ramelli, Venice
176 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,
teNeues 2017,
85 großformatige Farbphotographien,
Texte in Deutsch, Englisch und Französisch,
€ 59,90.

 

 

 

 

Der französische Photokünstler Serge Ramelli gehört mittlerweile zu den bedeutendsten Photoshop-Virtuosen. Nach seinen großformatigen Büchern über Paris und New York erscheint nun Venice.

 

 

 

Serge Ramelli sah die Photographie stets eher als Erzählmedium an denn als solches, das dokumentiert. Sein Anspruch an die Photographie ist, dass ein Bild eine Geschichte erzählt. Nicht zufällig sind seine Vorbilder große Hollywood-Filme. So sagt der mittlerweile in Los Angeles lebende Künstler über Venice: »Ich wollte, dass dieses Buch so aussieht, als stamme jede Aufnahme aus einem Steven Spielberg- oder Ridley Scott-Film.«

 

 

 

Und obwohl sich der Perfektionist sonst viel Zeit nimmt, um genau den richtigen Moment für seien Aufnahme zu erwischen, entstand sein Lieblings-Photo in dem neuen Buch doch zufällig. Serge Ramelli berichtet, dass er kurz nach Sonnenuntergang auf dem Weg in seine Unterkunft noch einmal über die Accademia Brücke ging. Er hatte seine Kamera bereits verstaut und wollte eigentlich nichts mehr phtotgraphieren. »Plötzlich bot sich mir dieser unglaubliche Anblick, diese wunderbare Aussicht in einem ganz besonderen Licht«, schwärmte Ramelli gegenüber einem Photojournalisten. Die Brücke sei so voll mit Menschen gewesen, dass er das Stativ nicht hätte aufstellen können. So macht er die Aufnahme aus der Hand mit kurzer Belichtungszeit.

 

 

 

Serge Ramelli, Calle Pinelli
Photo © 2017 Serge Ramelli. All rights reserved.

 

 

 

In seinem Tun der digitalen Nachbearbeitung ist Ramelli konsequent. Er gibt sehr erfolgreich Seminare über das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop und unterhält einen eigenen Youtube-Kanal, auf dem er zweimal pro Woche einen neuen Lehrfilm veröffentlicht. Dieser Kanal hat inzwischen sage und schreibe 465.000 Abonnenten (Dezember 2017).

 

 

 

 

Serge ramelli, Riva degli schiavoni, View of San Giorgio church
Photo © 2017 Serge Ramelli. All rights reserved.

 

 

 

 

Puristen rümpfen die Nase ob Ramellis deutlicher Nachbearbeitung. Doch kann man ihnen entgegenhalten: Was ist die Realität? Das, was wir sehen, ist das, was unsere Augen aufnehmen und unser Hirn daraus macht. Ein Vogel oder ein Hund sieht Venedig ganz anders. Die Tauben sowieso.

 

 

 

Hier geht’s zum Buch:

Serge Ramelli – Venice erschien bei teNeues.
© VENICE von Serge Ramelli, erschienen bei teNeues, € 59,90, www.teneues.com

 

 

 

 

© Matthias Pierre Lubinsky 2018