«

»

Jan
05

Chic – 50 modische Legenden & wie man sie trägt

Nicht nur der seidene Einband ist gelungen:
Ein Stil-Ratgeber mit Geschichts-Nachhilfe
© Kein & Aber 2015

 

 

 

Katharina Blansjaar und Daniel Müller (Illustrationen), Chic.
50 modische Legenden und wie man sie trät.
319 Seiten, geb. mit seidenem Einband, Kein & Aber Verlag 2015, 24 Euro.

 

 

Ein Mode-Handbuch so nützlich wie unterhaltsam, so bildend wie schön gestaltet. Katharina Blansjaars Chic – 50 modische Legenden & wie man sie trägt.


Wir alle kennen das Kurze Schwarze, Jeans und Flipflops. Wahrscheinlich haben auch die meisten Mittelstandsbürger, die in einer europäischen Mittel- oder Großstadt leben, von solchen absoluten Modeklassikern einige im Schrank.

 

Oft ist man sich dennoch unsicher: Wie ausgewaschen darf meine Jeans sein, will ich sie im Büro anziehen? Bei welchen Gelegenheiten geht das Kurze Schwarze? Ja und Overknees? Darf man (Frau) die überhaupt anziehen? Sind die nicht allzu nuttig?

 

Ein Mode-Ratgeber schafft lustvoll und unterhaltsam Abhilfe. Katharina Blansjaars Chic – 50 modische Legenden & wie man sie trägt schildert jeweils auf einigen Seiten einen Mode-Klassiker. Seine Geschichte, seine Herkunft – und berät dann wie und wann man ihn tragen sollte. Anschaulich wird die Geschichte eines Kleidungs-Klassikers durch Beispiele von berühmten Trägerinnen oder Trägern untermalt. Das sehr schön gestaltete Buch listet 50 dieser Legenden, die uns heute allüberall begegnen, auf. Die Liste reicht von Animal Print, Ballerinas, Bikini, über Bomberjacke, Büstenhalter, Caprihose bis Rollkragen, Spitze, Strumpfhose und last but not least T-Shirt.

 

Die kurzen Texte sind sowohl lehrreich – ohne dabei belehrend daher zu kommen – wie ungeheuer unterhaltsam. Mehrmals in der Woche greift man zu einem der hier geschilderten ‚Mode-Legenden‘, ohne über ihre Geschichte informiert zu sein. Das wird in Zukunft anders sein. Wurde der Bikini auf dem Bikini-Atoll erfunden? Oder haben ihn hier die Frauen zuerst getragen?

 

Getrüffelt wird das kluge Buch durch die wohlfeilen Zeichnungen von Daniel Müller.



 

Ein wohlfeiles Geschenk für die Liebste. Und wunderbarer Gesprächsstoff für den nächsten Party-Smalltalk.