«

»

Mai
19

David Bowie – Ausstellung in Berlin

Held der Avantgarde: Bowie-Ausstellung in Berlin
© Photo: DANDY-CLUB 2014

 

 

David Bowie – die internationale Ausstellung ist vom 20. Mai bis zum 10. August 2014 in Berlin zu sehen.

 

Der Martin-Gropius-Bau zeigt die vom Victoria and Albert Museum, London kuratierte Schau zum zweiten Mal in Europa. Gezeigt werden etwa 300 Gegenstände, – eingebettet in ein multimediales Ereignis, zu dem diverse Vidoes und Konzert-Ausschnitte gehören.

 

 

Bowie in vielen Facetten
© Photo: DANDY-CLUB 2014

 

 

Der besonder Clou ist der von Sennheiser entwickelte Audio-Guide: Kommt der Besucher in den Bereich eines Videos, so beginnt automatisch der Ton aktiv zu werden. Erspart wird dem Zuschauer so das mühselige Tastentippen, wie es bislang nötig war, um die Ausführungen zu bestimmten Ausstellungs-Stücken hören zu können.

 

Ergänzt wurden die in London gezeigten Stücke durch Dinge, die einen echten Berlin-Bezug haben: So ist der Schlüsselbund zu bewundern von Bowies Berliner Wohnung in der Schöneberger Hauptstraße. Außerdem recherchierten die Berliner Kuratoren die Korrespondenz, die David Bowie mit Marlene Dietrich führte.

 

Das Ausstellungs-Highlight des Jahres in Berlin!

 

 

David Bowie, 1973
Photographie von Masayashi Sukita
Photo: © Sukita/ The David Bowie Archive

 

 

Das Plakat der Ausstellung

 

 

David Bowie
Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

20. Mai – 10. August 2014
Sonderöffnungszeiten: täglich 10.00 – 20.00 Uhr.