«

»

Feb
21

Gerhard Richter – Editionen

Die Ausstellung im Me Collectors Room in Berlin
©  Olbricht Collection, 2012

 

 

 

Gerhard Richter gilt international als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart. Aus Anlass seines 80. Geburtstages zeigt die Neue Nationalgalerie in Berlin gerade eine große Retrospektive seiner Gemälde. Daneben präsentiert der Me Collectors Room Berlin eine umfassende Ausstellung von Gerhard Richters Editionen.

 

Die Auflagenwerke stammen aus der Olbricht Collection. Sie ist die weltweit wohl einzige Privatsammlung, die annähernd alle Editionen Gerhard Richters von 1965 bis 2011 umfasst.

 

Der Künstler schrieb 1998 in einem Brief an das Museum of Modern Art New York: »Ich sah – und sehe immer noch – Editionen als einen willkommenen Ausgleich für die Produktion von Gemälden, die Unikate sind. Es ist eine großartige Möglichkeit, meine Arbeit einer größeren Öffentlichkeit zu vermitteln.« Die Editionen bieten dem Künstler außerdem die Gelegenheit, auf vielfältige und experimentelle Weise die Möglichkeiten des Bildnerischen auszuloten. In ihnen finden sich unterschiedliche Medien und Gattungen, an die er sich mit verschiedenen Herangehensweisen nähert: Figuration, Abstraktion, Monochromie, optische Täuschung, Spiegel, Raster, geometrische Konstruktion.

 

Die Ausstellung umfasst etwa 150 Arbeiten und zeigt Gerhard Richters Druckgraphiken, Photo-Editionen, Multiples (Auflagenobjekte), Gemälde-Editionen, Künstlerbücher und Künstlerplakate.

 

 

Gerhard Richter, Betty, 1991, (IV / V a.p.)
Offsetdruck in Gelb, Rot, Blau und Schwarz auf weißem, leichten Karton, beschichtet mit farblosem
Nitrolack, auf eine weiße Kunststoffplatte gezogen, gerahmt und verglast
97,1 x 66,2 cm © Gerhard Richter, 2011
Photo: Olbricht Collection, Friedrich Rosenstiel, Köln

 

 

 

me Collectors Room Berlin/ Stiftung Olbricht

Auguststraße 68, 10117 Berlin
Fon +49 30 86 00 85-10
Fax +49 30 86 00 85-120
info[at]me-berlin.com
www.me-berlin.com

Öffnungszeiten
Di – So 12-18 Uhr
Café Di – So 11:30 – 18:30 Uhr