«

»

Jan
16

Dame, König, Ass, Spion

© GARY OLDMAN, TINKER TAILOR SOLDIER SPY, CUMBERBATCH
ALL RIGHTS RESERVED. © 2010 STUDIOCANAL SA.

 

 

 

Das Berliner Museum The Kennedys präsentiert vom 16. bis zum 26. Januar 2012 eine Ausstellung mit Photographien des Schauspielers Gary Oldman und des Photographen Jack English. Die Schau, die zuvor mit großem Zuspruch in London gezeigt wurde und danach in Los Angeles gezeigt werden wird, präsentiert Aufnahmen vom Set des preisgekrönten Films Dame, König, Ass, Spion, der am 2. Februar 2012 in den deutschen Kinos anlaufen wird.

Die Set-Photographien und Porträts von Akteuren wie Colin Firth, Tom Hardy oder John Hurt dokumentieren nicht nur die Dreharbeiten. Vielmehr sind es in Szene gesetzte eigenständige Werke, die in ihrer spezifischen Atmosphäre  die Verfilmung aus dem Jahr 1974 von John le Carrés gleichnamigem Roman ergänzen.

Der Film spielt während des Kalten Krieges – eine aufgeheizte Epoche, in der auch John F. Kennedy als amerikanischer Präsident agierte. Der britische Geheimdienstagent George Smiley alias Gary Oldman begibt sich im Film auf die Suche nach einem sowjetischen Spion in den eigenen Reihen. Das klassisch inszenierte Spionagedrama wird getragen von spannungsreichen Dialogen und  überzeugenden Schauspielern. Als Gewinner des Goldenen Löwen in Venedig und von der britischen Presse als masterpiece gefeiert, wird der Filmstart von Dame, König, Ass, Spion am 2. Februar 2012 in Deutschland mit Spannung erwartet.

 

 

© GARY OLDMAN, TINKER TAILOR SOLDIER SPY, JOHN HURT
ALL RIGHTS RESERVED. © 2010 STUDIOCANAL SA.

 

 

© JACK ENGLISH, TINKER TAILOR SOLDIER SPY, GARY
OLDMAN AS GEORGE SMILEY

 

 

© JACK ENGLISH, TINKER TAILOR SOLDIER SPY, GARY
OLDMAN AS GEORGE SMILEY

 

 

 

The Kennedys
Pariser Platz 4a
10117 Berlin-Mitte

Tel. +49 (0)30 – 20 65 35 70
Fax +49 (0)30 – 20 65 35 70