«

»

Dez
28

Marlene Dietrich in ‚Morocco‘ von 1930

 

Marlene Dietrich in dem Spielfilm Morocco von 1930. Deutscher Titel: Herz in Flammen.

 

Zum runden 110. Geburtstag von Marlene Dietrich noch ein Post: Der Film Morocco (Marokko), deutscher Titel Herz in Flammen, des Regisseurs Josef von Sternberg schildert die Liebe der Nachtclub-Sängerin Amy Jolly gegenüber zwei grundverschiedenen Männern: dem vermögenden Gentleman Menjou Kensington und dem Fremdenlegionär Tom Brown.

Die Handlung spielt in der Garnisionsstadt Marokko. Sternberg wollte mit der Figur der Amy, die von Marlene Dietrich gespielt wird, ein Gegenmodell zur unnahbaren Gretha Garbo inszenieren. Der Film wurde 1931 unter anderen nominiert für den Oscar für die beste Regie und Marlene Dietrich für die beste Hauptdarstellerin.