«

»

Nov
10

Beat Presser bei Breede Photokunst

Beat Presser, Klaus Kinski, Peru, 1981
© Beat Presser

 

 

 

In der Galerie Johanna Breede Photokunst in der Berliner Fasanenstraße präsentiert der Schweizer Photograph Beat Presser vom 10. bis zum 12. November 2011 seine beiden neuen Bücher Dhau – Beatus Piratus auf Sindbads Spuren und Kinski mit seinen legendären Photos vom Ausnahme-Schauspieler Klaus Kinski.

Der Photoband Dau ist das Resultat einer Reise Pressers nach Ostafrika zu den Jahrtausende alten Wurzeln des Segelschiffbaus. Im September 2009 fliegt Beat Presser für einige Monate nach Ostafrika, um über die Konstruktionstechnik und Herstellung einer Dhau und ihrer Baumeister mehr zu erfahren. Die Dhau ist ein traditionelles Holzschiff, das seit Jahrhunderten für Fischfang und Piraterie eingesetzt wird. Presser taucht in das Leben der Einheimischen ein: Sie erzählen ihm überlieferte Geschichten. Seine Schwarz-weiß-Bilder lassen den Betrachter teilhaben am Kennenlernen einer abgelegenen Welt.

Der Band Kinski enthält Bilder aus dem riesigen Archiv Pressers von Photos des Schauspielers, die er unter anderem bei den Dreharbeiten zu den Filmen Werner Herzogs machte.

 

 

 

Beat Presser, Nuraddin übt für sein späteres Leben als Kapitän einer stolzen Dhau, Madagaskar, 2009
© Beat Presser

 

 

 

BEAT PRESSER
Dhau
Beatus Piratus auf Sindbads Spuren
KINSKI Fotografiert von Beat Presser

Am Donnerstag, dem 10. November 2011 um 16 Uhr und 19 Uhr
wird Beat Presser von seinen Erlebnissen berichten.
Anschließend besteht die Möglichkeit, die Bücher signieren zu lassen.

Dauer der Buchpräsentation und der begleitenden Ausstellung:
10. November – 12. November 2011
Beat Presser wird von Donnerstag bis Samstag in der Galerie anwesend sein.
Öffnungszeiten: Do + Fr 11-18h, Sa 11-16h

 

Johanna Breede
PHOTOKUNST
Fasanenstr. 69, 10719 Berlin
+49 (0)30 88683123
kunsthandel@breede.de | www.johanna-breede.com
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-18 Uhr und Sa 11-16 Uhr