«

»

Apr
06

L’Hotel

Der Eingang vom L’Hotel in der Rue des Beaus-Arts



Im Foyer lässt sich stilvoll warten



Originalbriefe von Oscar Wilde an die Hotel-Direktion schmücken die Wand



Es heißt schlicht und einfach L’Hotel. Früher hieß es Hotel d’Alsace. Es ist in Paris, 13, rue des Beaux-Arts. Heute ist es eine kleine, intime Luxus-Herberge. Ende des 19. Jahrhunderts war es eine billige Absteige für Verarmte. Einer von ihnen hieß Oscar Wilde. Er war Bewohner von Zimmer 16, wo er am 30. November 1900 starb.


Ist das Zimmer mal nicht vermietet, kann man es sogar besichtigen. Allerdings ist es „rekonstruiert“, in wieweit es also dem damaligen Zustand entspricht, ist fraglich.

http://www.l-hotel.com/

L’Hotel
13 Rue des Beaux-Arts
75006 Paris
Telephon: 33 (0) 1 44 41 99 00
Telefax:    33 (0) 1 43 25 64 81