«

»

Mrz
16

Pierre Drieu la Rochelle




Zum heutigen Todestag des französischen Schriftstellers, Dandys, Frauenmannes & Kollaborateurs, Pierre Drieu la Rochelle (geboren 1893), der sich am 16. März 1945 das Leben nahm, erinnert der DANDY-CLUB mit einem kurzen Ausschnitt aus Le Feu Follet (Das Irrlicht).

Louis Malle verfilmte 1963 den Roman, dessen Grundlage das Leben des ehemaligen Freundes von Drieu, Jacques Rigaut, ist: Dessen gesamte Biographie und hinterlassenes Werk kreisen nur um eines, den Suizid. So hadert die Romanfigur am Leben, erhält keine Nähe, keine echte Liebe. Das Leben ist nur eine Show, dient lediglich zur Befriedigung von platten Eitelkeiten….

Ein berührender Film, der heute nichts von seiner dramatischen Wucht verloren hat.
DANDY-CLUB-Empfehlung!