Admin

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 10. September 2010

Letzte Beiträge

  1. Szczepan Twardoch – Demut — 15. Februar 2022
  2. Oh Yeah – Yello 40 — 18. Januar 2022
  3. Joris-Karl Huysmans – Lourdes — 28. Dezember 2021
  4. Krachkultur 22 – Arbeit — 19. Dezember 2021
  5. Gretha und Ernst Jünger – Einer der Spiegel des anderen. Briefwechsel 1922 – 1960 — 21. Oktober 2021

Die meisten Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Feb
15

Szczepan Twardoch – Demut

Szczepan Twardoch – DemutÜbersetzt von Olaf Kühl464 Seiten, geb. mit SchutzumschlagVerlag Rowohlt Berlin, 25 €.Erscheint am 15. Februar 2022 Alois Pokora dient für Polen im Ersten Weltkrieg. Nach dem Krieg gerät er zwischen alle politischen Fronten – obwohl er sich eigentlich nie für eine Seite klar entschieden hat. Szczepan Twardochs neuer Roman Demut ist ein… Weiterlesen »

Jan
18

Oh Yeah – Yello 40

Boris Blank, Dieter Meier: Oh Yeah – Yello 40Hardcover, 450 Seiten, 723 Abbildungen, 29.7 × 21 cmEdition Patrick Frey 2021 Die Schweizer Elektro-Pop-Band Yello feiert ihr 40-jähriges Bestehen und macht ihren Fans ein riesen Geschenk: Das Buch Oh Yeah/Yello 40 präsentiert ihre Geschichte in 450 meist farbigen Abbildungen. Ein bibliophiles Masterpiece nicht nur für Elektro-Pop-Jünger.… Weiterlesen »

Dez
28

Joris-Karl Huysmans – Lourdes

Joris-Karl Huysmans:Lourdes – Mystik und Massen320 Seiten. Gebunden in Halbleinen mit Leseband.Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2020. Joris-Karl Huysmans‘ letztes Buch erscheint erstmals auf Deutsch. Der Lilienfeld Verlag bringt Lourdes – Mystik und Massen in einer fulminanten Übersetzung von Hartmut Sommer in bibliophiler Ausstattung. Der französische Autor Joris-Karl Huysmans (1848-1907) ist den Lesern des DANDY-CLUB ein Begriff:… Weiterlesen »

Dez
19

Krachkultur 22 – Arbeit

#1 Vorrede. In diesen Diktatur-Zeiten ein Literatur-Magazin zum Thema Arbeit? Der Rezensent war skeptisch, was ihn da erwartet. Einerseits und andererseits. Andererseits wird sich auch die Arbeitswelt aufgrund der permanent sich ändernden Lockdowns und des Versagens der Politik radikal verändern. #2 Kommen wir gleich zur Sache. Die von Martin Brinkmann und Alexander Behrmann herausgegebene 22.… Weiterlesen »

Okt
21

Gretha und Ernst Jünger – Einer der Spiegel des anderen. Briefwechsel 1922 – 1960

Gretha und Ernst Jünger – Einer der Spiegel des anderen. Briefwechsel 1922 – 1960.Hrsg. von Detlev Schöttker und Anja Keith.Klett-Cotta 2021, 720 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag. Mit Abbildungen. 42 Euro. Dieser Briefwechsel ist eine DER literarischen Sensationen des Bücherherbstes 2021: Der Schriftsteller Ernst Jünger wechselte mit seiner ersten Frau Gretha fast vier Jahrzehnte Briefe und… Weiterlesen »

Nov
06

Peter Bialobrzeski – Give my Regards to Elizabeth

Peter Bialobrzeski – Give my Regards to ElizabethMit einem Essay von Mick Brown auf Englisch und Deutsch.Gebunden in Leinen mit eingelassenem Cover-Photo.96 Seiten mit 48 ganzseitigen Abbildungen.Hartmann Books 2020, 34 Euro. Der deutsche Photograph und Hochschullehrer Peter Bialobrzeski lebte in den 1990er Jahren eine Weile in England. Als Abschlussarbeit seines Folkwang-Studiums konzipierte er ein Photo-Buch,… Weiterlesen »

Aug
24

Yukio Mishima – Der Goldene Pavillon

Yukio Mishima: Der Goldene PavillonRoman.Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe.Kein & Aber 2019, 22,- €. Im Jahr 2020 jährt sich zum 50. Mal eine der konsequentesten Taten der Literaturgeschichte: Der japanische Schriftsteller Yukio Mishima begeht 1970 einen rituellen Suizid. Der Schweizer Verlag Kein & Aber veröffentlicht seinen grandiosen Roman Der Goldene Pavillon in einer Neuübersetzung.… Weiterlesen »

Mai
25

Paul Almásy – Paris

Paul Almásy – ParisMit einer Einführung von Ralf Hanselle144 Seiten mit 117 Schwarz-Weiß-Photographien.Neuausgabe, teNeues Verlag 2020, 19,90 €. Paul Almásy gehörte zu den großen Photo-Reportern, die die Stadt Paris in unzähligen Schwarz-Weiß-Aufnahmen festhielten. teNeues veröffentlicht sein grandioses Buch über die europäische Kulturhauptstadt des 20. Jahrhunderts neu. Paul Almásy (1906-2003) wurde in Budapest geboren und ging… Weiterlesen »

Mrz
29

Ernst Jünger – 125. Geburtstag

Am 29. März 2020 wäre der Schriftsteller und politische Philosoph Ernst Jünger 125 Jahre alt geworden. Die deutschen Mainstream-Medien verschlafen dieses Jubiläum konsequent. Kein Wunder, wahrscheinlich sind alle PraktikantInnen gerade beurlaubt… Hier eine empfehlenswerte Video-Reihe von einem kleinen, unabhängigen Kanal, Epoch Times Deutsch:

Mrz
26

Hölderlins Orte – Fotografien von Barbara Klemm

Hölderlins OrteFotografien von Barbara KlemmBegleitband zur Wanderausstellung im Hölderlin-Jubiläumsjahr 2020128 Seiten mit 43 Duplex-Abbildungen, Kerber Verlag 2020, 24 €. Deutschland begeht das 250. Geburtsjahr von Friedrich Hölderlin mit 600 Veranstaltungen. Ein Höhepunkt ist die hochkarätige Wanderausstellung mit Photographien von Barbara Klemm, die auch in einem wohlfeilen Buch dokumentiert werden. Einer der bedeutendsten Nationaldichter Deutschlands, Friedrich… Weiterlesen »

Ältere Beiträge «