«

»

Apr
01

Lagerfeld wird Bundespräsident

  Karl Lagerfeld ist medial omnipräsent




Exklusivmeldung des DANDY-CLUBs!

Karl Lagerfeld wird Bundespräsident

Wie der DANDY-CLUB soeben aus gut informierten Kreisen erfährt, hat das politische Berlin einen absoluten Überraschungs-Coup gelandet: Die Spitzen aller im Bundestag vertretenen Parteien haben sich heute Nacht in einer Geheimsitzung auf den neuen Bundespräsidenten geeinigt. Es soll der weltweit hohes Ansehen genießende Modeschöpfer, Photograph und Allround-Kreative Karl Lagerfeld werden.

Hintergrund ist wohl die Krisensituation. Ein Mitglied der größten Bundestagsfraktion, das nicht namentlich genannt werden wollte, sagte unserem Blog: „Wir wollten ein Zeichen setzen, dass es eben noch ein anderes Deutschland gibt. Ein kreatives, ästhetisches.“ Lagerfeld hätte sein Leben lang Deutschland in best-denkbarer Manier repräsentiert. Also könne er auch das höchste Staatsamt adäquat ausüben.

Politische Beobachter analysierten sogleich, Kanzlerin Merkel sei über sich hinausgewachsen. Erstaunlich ist vor allem, dass es nach einem Vorstoß aus dem Kanzleramt von keiner einzigen politischen Seite Widerstand gegeben hat. Selbst die Linkspartei hält „diese allgemeine Einigung für stilbildend in Zeiten einer nicht nur ökonomischen Krise“, wie es in einer Erklärung heißt.

Die Wahl des Nachfolgers von Horst Köhler, der im Mai 2009 für weitere fünf Jahre gewählt wurde, steht erst im Jahr 2014 an. Umso mehr überraschte dieser Vorstoß.

Abdruck unter Nennung der Quelle.
©  DANDY-CLUB. All rights reserved.