«

»

Dez
06

Bugatti Grand Sport Venet

Bugatti Grand Sport Venet, Künstler: Bernar Venet
© 2012 Copyright Bugatti
Credit: Dominic Fraser

 

Parallel zur Art Basel Miami Beach vom 5. Bis 9. Dezember 2012 präsentieren Bugatti und die Rubell Family Collection Bernar Venets künstlerische Interpretation des Grand Sport.

Der französische Künstler schuf ein Objekt, das ein malerisches Oberflächendesign mit einer an die Haute Couture angelehnten Innengestaltung verbindet.

Bernar Venet: »Ein Bugatti an sich ist schon ein Kunstwerk, das Betrachter wie Fahrer in eine andere Dimension von Realität versetzt. Meine Arbeiten sind in der Regel auto référentielles, das heißt sie beziehen sich nur auf sich selbst. Daher gefiel mir die Idee, technische Formeln zur Errechnung der Leistungskraft des Bugatti Motors auf die Karosserie des Autos anzubringen und diese auch in der Gestaltung des Innenraums aufzugreifen.«

Bernar Venet lebt und arbeitet in New York. Er zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauern. Im Sommer 2011 zeigte er seine monumentalen Skulpturen im Schloss Versailles in einer Einzelausstellung und ist damit einer von weltweit fünf zeitgenössischen Künstlern, denen diese Ehre zuteil wurde.

Der Bugatti Grand Sport Venet wird in der Rubell Family Collection ausgestellt:
95 NW 29
th Street, Miami, FL, 33127, USA.
Noch bis Sonntag, 9. Dezember 2012 während der Art Basel Miami Beach, täglich 9:00 – 18:00 Uhr.