«

»

Jul
18

Sebastian Horsley in Berlin

Mit einer fulminanten Performance begeisterte der britische Pop-Dandy Sebastian Horsley die Literaturszene in der deutschen Hauptstadt. Mit seiner unterhaltsamen Lesung knüpfte der britische Unterwelt-Dandy an die Tradition des europäischen dandysme an und brachte etwa 300 gebannte Zuhörer zu einem tosenden Schlussablaus. Sein Auftritt war der ultimative Höhepunkt einer Veranstaltung des Literarischen Colloquiums Berlin (LCB) am Großen Wannsee. Im Anschluss liessen sich dutzende allemannische Horsley-Fans ihr Buch individuell signieren. Matthias Pierre Lubinsky vom deutschen DANDY-CLUB hatte die Gelegenheit zu einer Audienz.

Foto: Copyright annA-C./ Dandy-Club