Mrz
04

Alexandra Vogt in Ulm

Alexandra Vogt, ohne Titel Lambdaprint, 2006, 60 x 40 cm © Alexandra Vogt/VG Bild-Kunst Bonn 2012     »Erlösung vom Denken überhaupt«, antwortet Alexandra Vogt auf die Interview-Frage, ob sie Erlösungskunst mache. Die 1970 geborene Künstlerin nutzt Malerei, Photographie und Zeichnung als Medien, als Transportmittel für Infragestellungen, Zerstörungen, um neue Blickmöglichkeiten zuzulassen. Die Kompositionen zwischen… Weiterlesen »

Feb
01

Silhouttenwechsel

Aus Anlass der gerade eröffneten Ausstellung Mode sprengt Mieder – Silhouettenwechsel im Münchner Stadtmuseum rezensiert der DANDY-CLUB das aesthetische Katalogbuch von Isabella Belting, Hirmer Verlag, München 2010, 144 Seiten, Großformat. Wäsche-Werbung im Art Deco-Stil aus den 1930er Jahren: Der Körper der Frau wird geformt. Unsere Kleidung formt uns. – Soziologisch und kultur-geschichtlich ist die Umhüllung… Weiterlesen »